Ferienjob: Küchenhelfer für Selbstversorgerfreizeiten

Jobbeschreibung
Wir (der Rasselbande e.V. aus Dresden) suchen motivierte und engagierte junge Menschen, die gern während unserer Selbstversorgerfreizeiten in der Küche zur Hand gehen, beim Zubereiten der Speisen helfen, den Abwasch und den Einkauf mit organisieren.

(Wir übernehmen die Kosten für An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, Aufwandsentschädigung)

Ihr arbeitet im Team.

Voraussetzung:

- Mindestalter: 16 Jahre
- Gesundheitszeugnis
- polizeiliches Führungszeugnis
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Bretagne (Frankreich)
Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Brandenburg an der Havel Brandenburg Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Duisburg Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erfurt Thüringen Erlangen Bayern Essen Nordrhein-Westfalen Frankfurt Hessen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Kiel Schleswig-Holstein Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen München Bayern Münster Baden-Württemberg Nürnberg Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
6.7.-20.7.2019 - Sommerferien
Arbeitszeiten
8 h
Fahrtkostenpauschale
gemeinsame Anreise
Übernachtungspauschale
gemeinsame Übernachtung mit Feriengruppe
Vergütung
20 EUR pro Tag
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung


Anschrift
Stauffenbergallee 47, D-01099 Dresden
Telefon
0351 / 8026511 (D) +49 351 / 8026511
Telefax
0351 / 30947169 (D) +49 351 / 30947169
Mobiltelefon
0170 / 8938850 (D) +49 170 / 8938850
Ansprechpartner
Frau Kerstin Kratsch / Herr Michael Melzer
Unternehmensprofil
anzeigen

Abenteuer gibt's überall!

Das ist unser Motto und macht uns einzigartig.
Denn wir bieten Camps und Aktivitäten mit besonderem Anspruch. In den sehr verschieden gestalteten Projekten stehen das Forschen und Beobachten auf unterschiedlichsten Gebieten im Vordergrund. Bei allen Teilnehmern soll Neugierde geweckt werden für unsere sich ständig ändernde technische, ökologische und wissenschaftliche Welt. Zusätzlich bieten wir auch erlebnisreiche Ferien für ganz kleine Kinder und anspruchsvolle Sport- und Outdoorcamps an.

Unsere Ferienfahrten sind voller Erlebnisse mit geplanten und überraschenden Bewährungssituationen, aber auch immer verbunden mit viel Spaß und guter Laune.

Die Schaffung und Sicherung einer Atmosphäre zum Wohlfühlen von Anfang an und das Eingehen auf die Interessen und Bedürfnisse jedes Einzelnen prägen die Vorbereitung und Durchführung unserer Camps. Jeder unserer kleinen und großen Abenteurer hat die Möglichkeit festzustellen, dass »learning by doing« auch Spaß machen kann und spannend ist.